Welpenschule

Von der 8.-16. Lebenswoche kann Ihr Welpe besonders gut und nachhaltig auf sein späteres Leben als Familienmitglied vorbereitet werden. Denn in dieser sensiblen Phase, lernt er am Schnellsten. Darum ist es wichtig diesen Lebensabschnitt nicht ungenutzt verstreichen zu lassen.

Um Sie und Ihren Welpen opimal zu betreuen werden maximal 4 Mensch-Hund Teams aufgenommen. So kann jedes Team mehrfach und in Ruhe zu den Übungen angeleitet werden und kann diese dann ausführlich unter Anleitung üben. Lernpausen durch geleitetes Welpenspiel und Lernspielparcours gehören selbstverständlich dazu.

Welpenschule

Ihr Welpe lernt bei uns:

  • Das Laufen an lockerer Leine (Geschirr oder Halsband)
  • Beim Begrüßen von Personen nicht Hochzuspringen
  • Das Herbeikommen auf Zuruf
  • Sitz, Platz, Bleib
  • In Ablenkungssituationen ruhig zu bleiben
  • Nichtaufnahme von Fressbarem vom Boden und aus der Hand eines Fremden

Kinzers Infobox auf einen Blick

Besonders zu empfehlen für: Welpen in der 8.-16. Lebenswoche.


Teilnahmevoraussetzungen: Ihr Welpe muss gesund sein und über einen altersgerechten Impfschutz (SHPL) verfügen (Tollwut wird i.d.R. erst mit 12  Wochen geimpft.


Schwierigkeitsgrad: keine Vorkenntnisse erforderlich. Jede der 3 Trainingseinheiten umfasst zwei der oben aufgelisteten Übungsbereiche. Die Welpenschule ist nur komplett buchbar und nimmt maximal 4 Teams auf. Mindestteilnehmeranzahl 2 Teams.

Rhytmus/Termin

Datum Uhrzeit Einheit Datum Uhrzeit
Donnerstag
01.03.18
Kurs I
17:00 1. Trainingseinheit Kurs 1    
Donnerstag
08.03.18
Kurs I
17:00 2. Trainingseinheit Kurs 1    
Donnerstag
15.03.18
Kurs I
17:00 3. Trainingseinheit Kurs 1    

Kosten

70,00 Euro incl. gesetzl.MWSt. für alle 3 Trainingseinheiten zusammen.

Der Kurspreis ist vorab - gerne auch per Paypal - zu entrichten.